Cookies

DOGCHA LLC informiert auf seiner Website über die Verwendung von Cookies: www.dogcha.com

Was sind Cookies?

Cookies sind Dateien, die über Webseiten auf Ihren Computer heruntergeladen werden können. Sie sind Werkzeuge, die eine wesentliche Rolle bei der Bereitstellung zahlreicher Dienste der Informationsgesellschaft spielen. Unter anderem ermöglichen sie einer Webseite das Speichern und Abrufen von Informationen über die Surfgewohnheiten eines Benutzers oder seiner Geräte. Abhängig von den erhaltenen Informationen können sie verwendet werden, um den Benutzer zu erkennen und den angebotenen Dienst zu verbessern.

Arten von Cookies

Abhängig davon, wer die Entität ist, die die Domäne verwaltet, von der aus die Cookies gesendet werden, und die erhaltenen Daten behandelt, können zwei Arten unterschieden werden:

  • Eigene Cookies: diejenigen, die von einem verwalteten Computer oder einer verwalteten Domäne von an die Endgeräte des Benutzers gesendet werden der Editor selbst und von dem der vom Benutzer angeforderte Dienst bereitgestellt wird.
  • Cookies von Drittanbietern: Cookies, die von einem Computer oder einer Domäne an das Endgerät des Benutzers gesendet werden, die nicht vom Herausgeber verwaltet wird, sondern von einer anderen Stelle, die die durch Cookies erhaltenen Daten verarbeitet.

Falls Cookies von einem Computer oder einer Domain installiert werden, die vom Herausgeber selbst verwaltet wird, die über sie gesammelten Informationen jedoch von Dritten verwaltet werden, können sie nicht als eigene Cookies betrachtet werden.

Es gibt auch eine zweite Klassifizierung nach dem Zeitraum, in dem sie im Browser des Kunden gespeichert bleiben. Dies kann sein:

  • Sitzungscookies: Zum Sammeln und Speichern von Daten, während der Benutzer auf eine Webseite zugreift. Sie werden normalerweise zum Speichern von Informationen verwendet, die nur für die Bereitstellung des vom Benutzer angeforderten Dienstes bei einer einzigen Gelegenheit interessant sind (z. B. eine Liste der gekauften Produkte).
  • Permanente Cookies: Die Daten werden weiterhin im Terminal gespeichert und können für einen von der für das Cookie verantwortlichen Person festgelegten Zeitraum abgerufen und verarbeitet werden. Dieser Zeitraum kann zwischen einigen Minuten und mehreren Jahren liegen.

Schließlich gibt es eine weitere Klassifizierung mit fünf Arten von Cookies nach dem Zweck, für den die erhaltenen Daten verarbeitet werden:

  • Technische Cookies: solche, mit denen der Benutzer durch eine Webseite, Plattform oder Anwendung navigieren und die verschiedenen Optionen oder Dienste nutzen kann die darin vorhanden sind, wie zum Beispiel das Steuern des Verkehrs und der Datenkommunikation, das Identifizieren der Sitzung, der Zugriff auf Teile mit eingeschränktem Zugriff, das Erinnern an die Elemente, aus denen eine Bestellung besteht, das Ausführen des Kaufvorgangs, das Einreichen des Registrierungsantrags oder Nehmen Sie an einer Veranstaltung teil, verwenden Sie beim Surfen Sicherheitselemente, speichern Sie Inhalte für die Verbreitung von Videos oder Ton oder teilen Sie Inhalte über soziale Netzwerke.
  • Personalisierungs-Cookies: Ermöglichen dem Benutzer den Zugriff auf den Dienst mit einigen vordefinierten allgemeinen Merkmalen, die auf einer Reihe von Kriterien im Terminal des Benutzers basieren, z. B. der Sprache, dem Browsertyp, über den auf den Dienst zugegriffen wird, und den regionalen Einstellungen, von denen aus Sie auf den Dienst zugreifen Service usw.
  • Analyse-Cookies: Sie ermöglichen es der für sie verantwortlichen Person, das Verhalten der Benutzer der Websites, mit denen sie verlinkt sind, zu überwachen und zu analysieren. Die durch diese Art von Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um die Aktivität der Websites, Anwendungen oder Plattformen zu messen und Navigationsprofile der Benutzer dieser Websites, Anwendungen und Plattformen zu erstellen, um Verbesserungen basierend auf der Analyse der Nutzung einzuführen Daten der Benutzer des Dienstes.
  • Werbe-Cookies: Ermöglichen die effizienteste Verwaltung der Werbeflächen.
  • Verhaltens-Werbe-Cookies: Sie speichern Informationen über das Verhalten von Benutzern, die durch die kontinuierliche Beobachtung ihrer Surfgewohnheiten erhalten wurden. Dadurch kann ein bestimmtes Profil entwickelt werden, um darauf basierende Werbung anzuzeigen.
  • Cookies von externen sozialen Netzwerken: Sie werden verwendet, damit Besucher mit den Inhalten verschiedener sozialer Plattformen (Facebook, Youtube, Twitter, LinkedIn usw.) interagieren können und nur für Benutzer dieser sozialen Netzwerke generiert werden. Die Nutzungsbedingungen dieser Cookies und die gesammelten Informationen werden durch die Datenschutzrichtlinie der entsprechenden sozialen Plattform geregelt.

Deaktivieren und Entfernen von Cookies

Sie haben die Möglichkeit, die auf Ihrem Computer installierten Cookies zuzulassen, zu blockieren oder zu entfernen, indem Sie die auf Ihrem Computer installierten Browseroptionen konfigurieren. Durch Deaktivieren von Cookies sind einige der verfügbaren Dienste möglicherweise nicht mehr betriebsbereit. Die Art und Weise, Cookies zu deaktivieren, ist für jeden Browser unterschiedlich, kann jedoch normalerweise über das Menü Extras oder Optionen erfolgen. Sie können auch das Hilfemenü des Browsers aufrufen, in dem Sie Anweisungen finden. Der Benutzer kann jederzeit auswählen, welche Cookies er auf dieser Website verwenden möchte.

Sie können auf Ihrem Computer installierte Cookies zulassen, blockieren oder löschen, indem Sie die auf Ihrem Computer installierten Browseroptionen konfigurieren:

  • Microsoft Internet Explorer oder Microsoft Edge: http://windows.microsoft.com/es-es/windows-vista/block-oder -allow-cookies
  • Mozilla Firefox: http://support.mozilla.org/es/kb/impedir-que-los-sitios-web-guarden-your-preferencia
  • Chrome: https: // support .google.com / accounts / Antwort / 61416? hl = es
  • Safari: http://safari.helpmax.net/es/privacidad-y-seguridad/como-gestionar-las-cookies/
  • Opera: http: // help.opera.com/Linux/10.60/es-ES /cookies.html

Darüber hinaus können Sie den Cookie-Speicher in Ihrem Browser auch über Tools wie die folgenden

  • Ghostery verwalten: www.ghostery.com/
  • Ihre Online-Auswahl: www.youronlinechoices.com/es/ Unter www.dogcha verwendete

Cookies. com

 Die in diesem Portal verwendeten Cookies sowie deren Typ und Funktion sind nachstehend aufgeführt:

 Google Analytics

_ga

2 Jahre

Zur Unterscheidung von Nutzern.

_gid

24 Stunden

Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet.

_gat

1 Minute

Wird verwendet, um den Prozentsatz der Anforderungen zu begrenzen.

AMP_TOKEN

30 Sekunden bis 1 Jahr

Enthält ein Token, mit dem eine Kunden-ID vom AMP-Kunden-ID-Dienst abgerufen werden kann. Andere mögliche Werte weisen auf Deaktivierungen, laufende Anforderungen oder Fehler beim Abrufen einer ID vom AMP-Client-ID-Dienst hin.

_gac_

90 Tage

Enthält Kampagneninformationen zum Benutzer. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und AdWords-Konten verknüpft haben, wird dieses Cookie von den Website-Conversion-Tags gelesen, sofern Sie es nicht deaktivieren.

 

Akzeptanz der Cookie-Richtlinie

 

www.dogcha.com geht davon aus, dass Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren. Bei jedem Login werden jedoch unten oder oben auf jeder Seite des Portals Informationen zu den Cookie-Richtlinien angezeigt, damit Sie darauf aufmerksam werden.

Mit diesen Informationen können folgende Aktionen ausgeführt werden:

  • Cookies akzeptieren. Dieser Hinweis wird beim Zugriff auf eine Seite des Portals während dieser Sitzung nicht mehr angezeigt.
  • Schließen. Der Hinweis ist auf dieser Seite versteckt.
  • Ändern Sie Ihre Konfiguration. Sie können weitere Informationen zu Cookies erhalten, die Cookie-Richtlinie von www.dogcha.com kennen und die Konfiguration Ihres Browsers ändern.